Wellen und Grömitzer Seebrücke

Ausflugsmöglichkeiten rund um Grömitz

Grömitz und sein Umland haben eine Menge zu bieten. Der prallgefüllte Veranstaltungskalender des Ostseebades hält für jeden Geschmack das Richtige bereit.

Ob sportlich aktiv, ganz entspannt oder abenteuerlustig. Grömitz zeigt sich das ganze Jahr vielseitig und spannend.

Über die Grenzen des Ostseeferienlandes ist das Bad der Sonnenseite bekannt für seine stimmungsvollen Veranstaltungshighlights die jedes Jahr zehntausende Besucher anlocken und begeistern.

Jahr für Jahr sorgt der Grömitzer Lichtersommer für staunende Gesichter und bietet ab Mitte Juli jeden Mittwoch die unterschiedlichsten Veranstaltungen zum Thema Licht & Feuer. Erleben Sie beeindruckende Lichtinstallationen oder heiße Feuershows und lassen Sie sich vom großen Finale Ende August begeistern, wenn die Ostsee in Flammen steht und tausende Besucher Zeuge eines wohl einmaligen Spektakels werden.

Seit über 30 Jahren begeistert das Feuerwerksspektakel groß und klein und sorgt für viele staunende Gesichter. Ostsee in Flammen ist das perfekte Zusammenspiel zwischen Feuerwerk und Musik. Mit Gänsehautgarantie!

Musikalisch wird es auch, wenn Anfang Juli auf der großen Open-Air Bühne an der Seebrücke das absolute Konzerthighlight stattfindet. Mit Blick auf die Ostsee und den Füßen im Sandstrand wird hier für jeden Musikgeschmack etwas geboten. Von Klassik bis Pop bleiben keine Wünsche offen.

Farbenfroh und sportlich geht es zum Beispiel beim Drachenfest oder der Supersailtour zu und für alle Partygänger bieten die Sommerfeste am Lensterstrand oder das Bayernzelt auf der Wiese an der Uferstraße Platz für ausgelassene und gesellige Stunden.

Natürlich hält Grömitz nicht nur für die Abendstunden etwas bereit sondern hat auch am Tag einiges zu bieten.

So sollten, neben Strand und Promenade, folgende Hotspots in keinem Ostseeurlaub fehlen:

  • Das Meerwasser-Erlebnisschwimmbad "Grömitzer Welle" (Wiedereröffnung in der Saison 2015)
  • Die Tauchglocke am Seebrückenkopf
  • Der Zoo "Arche Noah"
  • Die Erlebniswelt am Lensterstrand mit Kletterpark und Minigolfplatz oder für unsere kleinen Gäste das "Hits for Kits" Programm des Ostseebades.

Auch das Umland des Ostseeferienlandes lädt zu spannenden und erlebnisreichen Ausflügen ein. So sind die Marzipan- und Hansestadt Lübeck sowie das
"Tor zur Welt" Hamburg über die Autpbahn A1 hervorragend zu erreichen.

Alle Adrenalinjunkies kommen im Hansa Park Sierksdorf auf Ihre Kosten und können dort ab der Saison 2015 den neuen spektakulären
Hyper-Coaster "Kärnan" testen.

Mehr Ausflugstips gibts es unter anderem unter www.groemitz.de